Anmelden
HOTLINE: 05751 - 89 11 89                  
IMPRESSUM   

Was ist Business-Bowling?

Das Business-Bowling richtet sich an interessierte Bowlingfreunde, die in einem Team mit ihren Arbeitskollegen und -kolleginnen im Namen ihrer Firma regelmäßig Bowling spielen und neben Spaß auch noch den Anreiz eines kleinen Wettkampfes erleben möchten.

Jeder Monatswettbewerb ist eine abgeschlossene Veranstaltung. Das Team geht durch die einmalige Teilnahme keinerlei Verpflichtung für weitere Starts ein. Spieler können von Monat zu Monat das Team wechseln.

An einem Spieltag werden 3-5 Spieler einer Firma eingesetzt (die Mannschaft kann an jedem Spieltag neu zusammengestellt werden). Gewertet werden die 4 besten Spieler, das schlechteste Spieler-Ergebnis wird also gestrichen. Startet das Team nur mit 3 Spielern, wird ein sogenannter "Blind-Spieler" als 4. Spieler eingesetzt, für den die anwesenden 3 Spieler abwechselnd werfen. (Es können auch 1 firmenfremder Spieler oder 2 aktive Sportbowler, sofern sie die bei der Firma angestellt sind, eingesetzt werden.)

Damit alle Mannschaften unabhängig ihrer Spielstärke einigermaßen gleiche Chancen haben, gibt es ein sogenanntes Handicap, das jeder Spieler aufgrund seines gespielten Schnitts erhält.

Das Business-Bowling findet jeden 1. Montag im Monat statt (fällt dieser auf einen Feiertag, kann sich der Termin verschieben - siehe bitte Terminliste). Spielbeginn ist um 19.30 Uhr, ab 19.00 Uhr darf sich kostenlos "eingebowlt" werden. Gespielt werden 3 Spielrunden. Sieger ist das Team mit der höchsten Gesamtpinzahl.

Die Startgebühr beträgt pro Spieler (auch Blindspieler)  9,00 € incl. Leihschuhgebühr.

Obwohl der Spaß im Vordergrund stehen soll, gibt es natürlich auch eine Siegerehrung. Dabei werden je nach Beteiligung für die ersten Plätze Wert-Gutscheine vergeben. Das Siegerteam erhält einen großen Wanderpokal, den es bis zum nächsten Spieltag im Betrieb präsentieren kann, sowie einen kleinen Pokal, der dauerhaft beim Team verbleibt. Spieler-Bestleistungen werden außerdem noch mit Cocktail-Gutscheinen o.ä. prämiert.

Einmal im Jahr feiern wir eine Business-Bowling-Jahresparty mit Buffet und einem Sonderwettbewerb, an dem alle Teams und alle eingesetzten Spieler teilnehmen können.

Zum Business-Bowling ist die Küche ausnahmsweise auch montags geöffnet - also direkt von der Arbeit zum Business-Bowling ist kein Problem.

Es gibt Firmen, die das Business-Bowling als Betriebssport anerkennen und subventionieren oder die Startgebühren sogar voll übernehmen. Einfach mal den Chef oder die zuständige Abteilung fragen. In solchen Fällen können wir auch Rechnungen für die Buchhaltung ausstellen.

   
Website Security Test
© freizeit-center Schubertweg 2012-2016

Folge uns auf...